Spiele am 17. u. 19.08.2018:

VFL Wanfried - LFV 0:2 (0:1)

LFV - SG Wehretal 4:0 (1:0)

Mit zwei ungefährdeten Siegen konnte der LFV am Wochenende sechs Punkte einfahren und belegt nunmehr den zweiten Tabellenplatz. Mit der vollen Punktzahl von neun Punkten aus drei Spielen bei einem Torverhältnis von 8:0 liegt die Cucu-Truppe damit voll auf Kurs.

Weiterlesen...

Spiel am 28.07.2018: LFV - TSG Fürstenhagen 2:0 (1:0)

Derby-Sieg gegen unbequemen Auftaktgegner

Der Gruppenliga-Absteiger TSG Fürstenhagen bot im Nachbarschaftsduell am Sportplatz Heinrichstraße eine starke Abwehr-Leistung. Unsere noch nicht ganz eingespielt wirkende Mannschaft, die zudem einige Schnörkel zu viel an den Tag legte, hatte daher gehörigen Widerstand zu brechen, bevor am Ende ein verdienter und sicherer 2:0-Heimsieg zu Buche stand.

Weiterlesen...

Spiel am 26.05.2018: LFV - SC Niederhone 3:2 (3:0)

Serienabschluss mit knappem Heimsieg

Mit einem knappen, aber verdienten 3:2-Heimsieg gegen den Tabellennachbarn SC Niederhone bescherte die Mannschaft um Kapitän John Schneider ihrem scheidenden Trainer Feras Avakhti einen gelungenen Serienabschluss und landete nach 12 Siegen, 4 Unentschieden und 12 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 56:55 am Ende der Saison 2017/2018 auf einem achtbaren 7. Tabellenplatz.

Weiterlesen...

Pokalspiele am 22.07.2018

Erfolgreicher Saisonauftakt: 5:1 und 5:0

Die ersten Pflichtspiele der Saison 2018/2019 verliefen für den LFV mit zwei klaren Siegen gegen Klassenkonkurrenten durchaus vielversprechend.

Weiterlesen...

Spiel am 13.05.2018: LFV - SG Herlesh./Nesselr./Ulfegrund 0:1 (0:1)

Rumpfelf liefert offenen Schlagabtausch

Bei der knappen 0:1-Heimniederlage gegen den favorisierten Tabellenzweiten SG Herleshausen/Nesselröden/Ulfegrund standen Trainer Feras Avakhti gleich ein gutes Dutzend Stammspieler (darunter beide Torhüter und das komplette Mittelfeld) nicht zur Verfügung. Dennoch hielt unsere Mannschaft bis zum Schlusspfiff das Spiel offen und hätte mit etwas Glück gegen den ebenfalls ersatzgeschwächten Gegner fast noch den Ausgleich geschafft.

Weiterlesen...